Zu meiner Person

Clemens Rosenow, Paartherapeut

1968 geboren in Berlin, seit 2006 glücklich verheiratet und Vater von zwei eigenen Kindern sowie Stiefvater zweier weiterer Kinder meiner Frau, lebe ich in Berlin Steglitz.

In privater Paarberatungspraxis arbeite ich seit 2006. Darüber hinaus arbeite ich gelegentlich als Trainer bei verschiedenen Seminaren und Wochenendgruppen.

Wichtige Stationen meiner Aus- und Weiterbildung

Nach meiner Ausbildung zum Paarberater, die ich 2005 abgeschlossen habe, besuche ich auch weiterhin regelmäßig verschiedene Fortbildungen rund um die Themen „Partnerschaft, Sexualität und Kommunikation“. Einige wichtige Station dabei sind und waren:

Evangelisches Zentralinstitut für Familienberatung Berlin
Zentralinstituts für Familienberatung in Berlin
www.ezi-berlin.de

David Schnarch
Paar- und Sexualtherapeut, Klinischer Psychologe und Urologe
crucibletherapy

Emotionsfokussierten Paartherapie (EFT)
Prof. Dr. Paul-Samuel Greenman
EFT-Paartherapie

Sexocorporel
Dr. Med. Peter Gehrig
Zürcher Institut für klinische Sexologie & Sexualtherapie ZISS

Transformative Körperpsychotherapie
Praxis und Ausbildungszentrum Bettina Schroeter
www.transformative-koerperpsychotherapie.de

Systemischen Familientherapie
Bert Hellinger, Theologe und Familientherapeut
hellinger.com

5 Rhythmen®
Bewegungsmeditation (Tanz) nach Gabrielle Roth
gabrielleroth.com/

Dr. Wolfgang Merz
Psychotherapeut (EAP), Trainer und Coach
2-Jahrestraining

Peter Schellenbaum
Theologe und Psychoanalytiker

Standards

In meiner Beratungspraxis orientiere ich mich an folgenden Standards

  • unbedingte Vertraulichkeit, Professionalität und Seriosität
  • lösungsorientierte Arbeitsweise
  • von Respekt, gegenseitiger Fairness und Offenheit geprägte Beziehungen zu Klientinnen und Klienten
  • klare, ethisch-humanistische Grundhaltung
  • ideologische Unabhängigkeit: keinerlei Verbindungen zu Sekten
  • regelmäßige Supervision
  • regelmäßige Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen und -seminaren


Ihre persönlichen Daten sowie sämtliche Inhalte unserer Gespräche unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht.

Methoden

Grundsätzlich beruht meine Arbeit auf den Werten und Techniken der humanistischen Psychologie und werden an den Klienten und seine Ziele angepasst. In dem Therapieprozess steht das Gespräch am Anfang der Arbeit. Nach einiger Zeit und wenn für die Arbeit notwendig wird der Atem, die Bewegung und die körperliche Arbeit dazu genommen.