Seminar zum Thema

Durchsetzungs­fähigkeit

1-2 mal pro Jahr begleite ich als Trainer ein Seminar zum Thema „Aggression und Durchsetzungsvermögen . Im dem 5-Tagesseminar haben bis zu 20 Teilnehmer*innen die Möglichkeit, sich intensiv mit ihrer Durchsetzungsfähigkeit zu beschäftigen.

Die eigene Kraft und Durchsetzbarkeit ist eng mit dem Thema „Aggression“ verbunden, denn die Angst vor Konflikten geht zumeist Hand in Hand mit der Angst vor Aggression. Werden Konflikte und Aggression nicht erkannt und nicht auf gesunde Weise ausgetragen, sind Stress und psychosomatische Erkrankungen wie Depressionen, übertriebene Anpassung, Intoleranz und unkontrollierbare Gewaltausbrüche nur einige der möglichen Konsequenzen.

Ziel des Seminars ist es, Konflikte lösungsorientiert und konstruktiv zu nutzen. So entsteht ein neues Selbstwertgefühl und sämtliche Beziehungen – sei es im Privatleben oder im Beruf – profitieren davon. Wir werden stärker, souveräner und selbstbestimmter.

Es geht insbesondere um:

  • Erkennen der konstruktiven und destruktiven Formen der Aggression
  • Finden von effizienten Möglichkeiten des fairen Streitens
  • sich selbst und anderen Menschen offen und verständnisvoll zu begegnen
  • Selbsterkenntnis – das Erkennen und Verstehen der eigenen Persönlichkeit und der wiederkehrenden Muster
  • Erleben und Annehmen der eigenen Gefühle
  • sichere Selbstbehauptung in kritischen Situationen
  • Ansprechen von Störungen
  • konstruktiver Umgang mit der eigenen Kraft und Aggression

 

Die nächsten Seminare finden in der Nähe von Ulm statt:

Termin 2020:
21. bis 25. Oktober 2020

(Anreise Vorabend, Dienstag 20.10.2020)

Termin 2021:
29. Sept. bis 3. Oktober 2021

(Anreise Vorabend, Dienstag 28.09.2021)